image
Folgen Sie uns:
facebook
ufra
ufra
sandner

Programm der miba 2015


Das Programm der miba 2015 wird für Sie laufend aktualisiert und erweitert. Somit werden wir das vollständige Programm erst kurz vor Ausstellungsbeginn online stellen.

Rückblick auf die miba 2013

miba 2013 - Besucheranstieg - Mehr Besucher als vor zwei Jahren

24. Mittelbayerische Ausstellung in Ingolstadt schloss am Sonntag den 24.03.2013 um 18:00 Uhr ihre Tore

Gestern flanierten zum letzten Mal in diesem Jahr Tausende von Besuchern zwischen den 15 Ausstellungshallen und dem Freigelände auf dem Volksfestplatz. Mit über 76.000 Besuchern hat die miba 2013 gegenüber 2011 mit mehr als 6.000 Besuchern zugelegt. Vor allem junge Familien fanden am letzten Sonntag ihren Weg zur miba.
Grund hierfür dürften unter anderem die zahlreichen Aktionen und Sonderschauen gewesen sein, wie z.B. das große Unterhaltungs- und Rahmenprogramm für die ganze Familie, die Partnerstädte der Stadt Ingolstadt in Halle 4, Physik-on-Tour  – Physik zum Anfassen in Halle 12, die traditionelle Tierhalle in Halle 2a und Märchenwald in Halle 14, Halle 13 mit AUDI, den Ingolstädter Medien, Theater Ingolstadt und und und …
Die Halle der Sozialkompetenz, mit den regionalen Vereinen bewies sich als Besuchermagnet. Hier fand am Sonntag um 13:00 Uhr auch die Preisverleihung für den Sozialpreis statt. Besonders erfreut war die Jury aus Oberbürgermeister a. D. Peter Schnell, Repräsentant des FC Ingolstadt 04 Werner Roß und 2. Vorstand des DAV Sektion Ingolstadt Hans Göller über die vielen Bewerbungen und die vielen tollen Aktionen die von den Vereinen durchgeführt werden. Letztendlich mussten sich diese aber für drei Finalisten entscheiden.

1 Preis: Gehörlosen-Förderverein e.V., 2. Preis: Förderverein zur Unterstützung Krebskranker in der Region Ingolstadt e.V. 3. Preis: Verband BDKJ

Die anwesenden Vertreter der über 400 Aussteller, welche an der Abschlusspressekonferenz teilgenommen haben, waren mit der miba 2013 sehr zufrieden. Auch in diesem Jahr war die miba wieder DER Treffpunkt der Region.


Rückblick auf die miba 2013

>> Highlights und Programm
>> Theater und Kidnetting.de
>> Rezepte der Partnerstädte
>> Lebensraum Bienen
>> Bildergalerie

Die miba ist eine Messe und Erlebnis für die ganze Familie

400 Aussteller präsentieren  in 16 Hallen und auf dem Freigelände ihre vielfältigen Produkte und   
Dienstleistungen aus fast allen Bereichen der Wirtschaft

Das Angebot beinhaltet die Themen Bauen, Ausbau, Renovieren, Wohnen, Gesundheit, Autoshow sowie Freizeit und Hobby.
Eingerahmt wird dies mit Sonderschauen, thematische Fachvorträge, ein tägliches Rahmenprogramm und Unterhaltung für Jung und Alt. Dieser Mix aus Messe und Event macht die miba zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

 

Eintrittskarte = INVG-Ticket

alle miba-Eintrittskarten gelten auch für die Fahrt zum, wie auch vom Ausstellungsgelände als Fahrkarte im gesamten INVG-Verkehrsverbund

  



Bauen, Wohnen & Haushalt

Hier ist alles unter Dach und Fach. . Wer z.B. bauen möchte, muß

nicht von einem Ort zum anderen fahren, auf der miba sind alle Gewerke

vereint. Egal ob sie ein Haus besitzen oder bauen möchten, einen Garten anlegen

oder Neues und nützliches für den Haushalt suchen-, in vielen Hallen sowie im Freigelände wird jeder fündig.

Eine ganze Halle „Raum und Leben“ -  in Richtung FengShui weckt Begehrlichkeiten – hier kann man sich inspirieren lassen – oder findet seine neuen Lieblingsmöbel Böden, Treppen, Einrichtungsideen für Haus oder Wohnung und auch viele Ideen für den Hausgarten, Gartengestaltung oder Accessoires.

 

Handwerkerhalle der Innungen
Ein Blick auf das Handwerk mit seinen unterschiedlichsten Ausbildungsmöglichkeiten und Anforderungen lohnt sich immer. In Halle 12 geben viele verschiedene Innungen des Handwerks Auskünfte zu allen Fragen rund um das Thema Handwerk.

    

      Elektroantrieb – die neue bequeme Art der Fortbewegung
      Segways und eBikes zum Bestaunen und Ausprobieren.

Die Aussteller und Partner informieren über Neuheiten. Ein echtes Fahrgefühl können Sie auf dem Parcours erleben.

 

     Gesundheit & Wellness

Die Gesundheitshalle ist der optimale Anlaufpunkt für alle gesundheitsbewußte Menschen jeder Altersgruppe
Bereiche
Wellnessprodukte, verschiedene Gesundheitsprodukte, Gesundheitsvorsorge
Information und Beratung
Vorträge, thematisches Programm und großer Gesundheitsparcours

    

Freizeit & Tourismus
Touristische Angebote vom Tagesausflug, über den Wochenendtrip bis hin zur Fernreise in fremde Länder sind für unsere Besucher ebenfalls sehr interessant. Die Partnerstädte der Stadt Ingolstadt runden das vielfältige Reise- und Tourismusangebot ab.


Halle der Sozialkompetenz


       Die Vereine der Region Ingolstadt stellen sich vor
      Hier geht es zur den Informationen und Anmeldung zum Sozialpreis

>>>Wir sind dabei

 

Tierhalle

 

Eine kleine Tieroase mitten in der Stadt. Wie immer ein Besuchermagnet für Groß und Klein. Hier kann man Augenzeuge sein, wie kleine Küken sich aus ihrer Eischale befreien.

und auf die Welt kommen. Stolze Pfaue präsentieren ihre prächtigen Federn und

edle Kois mit wunderschönen Farben ziehen elegant durchs Wasser.

Ganz natürlich regional
Auch die wertvollen Bienen sind in ihrer Farm zu bewundern, der Bienenverein

Ingolstadt hat wertvolle Naturprodukte der fleißigen Bienen dabei, ein echtes regionales Produkt.

Der Geflügelverein Ingolstadt  hat für die Kleinen eine Osterüberraschung vorbereitet. Nicht entgehen lassen.

    

      Jagdschutz- und Jägerverein Ingolstadt e.V.
      Große Trophäenschau am Samstag, 16.03.2013 in Halle 2

Wald & Wild - Märchenwald

 

In Halle 14 ist vieles geboten. Hier wird über Wald und Wild informiert. Ebenso können sich Kinder in dem miba-Spielhaus austoben, den Geschichten und Märchen lauschen oder eigenständig durch Malbücher und unterschiedliche Ratespiele den Wald und seine Bewohner erforschen

Die Stadthalle Ingolstadt & Partnerstädte    - Halle 4

Flanieren, Verweilen, sich prächtig unterhalten in 10 verschiedenen Sprachen!
Das Gartenamt lädt mit ihren anmutig gestalteten Blumenrabatten und Brunnen zum Flanieren und Verweilen ein, ein inspirierender Ort, wo wir unsere europäischen Freunde treffen.

Neun Länder
Ein internationaler und kommunikativer Treffpunkt ist die Stadthalle. 9 Partnerstädte präsentieren ihre Heimatkultur und haben Köstlichkeiten ihres Landes mitgebracht.

Ausgezeichnete Weine und feine Düfte locken am Stand der südfranzösischen Stadt Grasse. Probieren Sie schottischen Whisky aus Kirkcaldy, irisches Bier, Sliwowitz aus Murska Sobota Wodka aus Moskau oder feine Kräuterpasteten aus dem türkischen Manisa.

Lassen Sie sich überraschen, was die Stadt Carrara (Italien), Opole (Polen), Kragujevac (Serbien) und Györ (Ungarn) im Gepäck hat.



Boulebahn
Sportlich wird es in der Stadthalle. Teams der 9 Partnerstädte messen sich auf der

Boulebahn und spielen um den miba-Cup

Ein weiteres Thema ist das Jubiläum:
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Kultur – 6 Museen
Kultur verbindet und wird in Ingolstadt sehr gepflegt. Sechs Museen sind in der Stadthalle präsent, das Bayerische Armeemuseum, das Donaumuseum, Bauerngerätemuseum, Stadtmuseum, Museum für Konkrete Kunst und Design, Medizinhistorische Deutsche Museum zeigen etwas aus ihrer Schatzkiste.…
 

Neben Klinikum, Zweckverband Müllverwertungsanlage und der IFG informieren die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft, die Kommunalbetriebe, die Stadtwerke oder das Umwelt- und Gesundheitsamt über ihre Arbeit und für den Bürger relevante Themen. Mit einer „Verkehrsinsel“ präsentiert sich die INVG.

>> zur Stadt Ingolstadt

Kultur- und Unterhaltungsprogramm

Natürlich sind die Medien mit dabei. Mit eigenem Cafe und interessanten Gästen bieten sie täglich ein spannendes Programm und mit etwas Glück können Sie beim Glücksrad etwas gewinnen. In Halle 13 ist der lokale Fernsehsender intv, der Donaukurier, IZ, Radio IN und aligia. Unbedingt vorbeischauen lohnt sich.
Gleich daneben das Theater mit Auszügen aus ihrem aktuellen facettenreichen Programm und Überraschungen für Kinder vom Jungen Theater. Nicht verpassen.


Großes Unterhaltungs- und Rahmenprogramm für die ganze Familie

Weitere Themen der miba 2013

 

Dienstleistung

Essen & Trinken

Garten, Landwirtschaft

Haushalt

Internationale Beteiligungen

Mode, Kunsthandwerk

Neues aus der Region

Sport & Hobbies

Wohnen & Einrichten

Autoshow